Cookies auf dieser Webseite
Diese Webseite verwendet Cookies (auch von Drittanbietern), um Informationen über die Nutzung der Website durch die Besucher zu sammeln. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten, unsere Website ständig zu verbessern und Ihnen Angebote zu unterbreiten, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung aller Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf "Mehr über die Verwendung und Ablehnung von Cookies".
Mehr über die Verwendung und Ablehnung von Cookies

Erzeugt Spannung.

E-Ladesäulen im Autohaus Bilia.

E-Ladesäulen im Autohaus Bilia.

Auch in den Filialen der Autohaus Bilia GmbH & Co. KG in Butzbach, Friedberg und Nidda, freuen sich die Mitarbeiter den frisch eingetroffenen Münchener BMW i3 an der neu errichteten E-Ladesäule laden zu können.

In Nidda wurde die E-Ladesäule bereits Ende Oktober 2018 errichtet und in Betrieb genommen. Sie ist mit 2 Ladepunkten à 22 KW Leistung ausgestattet und öffentlich uneingeschränkt an 365 Tagen rund um die Uhr zugängig. Die E-Ladesäule kann von jedem Fahrer eines Elektrofahrzeugs genutzt werden. Beide E-Ladeplätze sind direkt rechts vor dem Firmengebäude von der Einfahrt der Bundesstraße aus erreichbar und mit blauer Umrandung und E-Mobilitätssymbolen gekennzeichnet sowie mit großzügiger markanter und von weiten sichtbarer Beschilderung ausgestattet.

Ebenfalls im Oktober 2018 wurden die E-Ladesäulen in den Filialen Butzbach und Friedberg errichtet und in Betrieb genommen. Die E-Ladeplätze in Butzbach sind direkt rechts hinter der Einfahrt zum Firmengelände angeordnet, in Friedberg befinden sich die E-Ladeplätze am 1. und 2. Kundenparkplatz direkt hinter der Einfahrt. Auch in Butzbach und Friedberg sind alle E-Ladeplätze mit blauer Umrandung und

E-Mobilitätssymbolen gekennzeichnet sowie mit der großzügigen Beschilderung versehen.

Die Freischaltung des Ladevorgangs kann an den E-Ladesäulen aller Filialen vom Autohaus Bilia sowohl über eine der branchenüblichen Ladekarten, als auch durch Aufruf der be.ENERGISED Community App sowie durch Übernahme des QR-Codes freigeschaltet werden. Weiterhin steht dem Nutzer eine Hotline Rufnummer vom Service Provider Charge Now und Digital-Energy-Solutions zur Verfügung.

Verkaufsberater Björn Blümlein und Serviceleiter Dennis Lang vom Autohaus Bilia in Nidda.

Verkaufsberater Halil Brahimi und Serviceleiter Stefan Wanke vom Autohaus Bilia in Butzbach.

Serviceleiter Markus Koch und Sven Poenitz, Spartenleiter Verkauf Neue Automobile, an den E-Ladesäulen im Autohaus Bilia in Friedberg.