Autohaus Bilia spendet an Frauenhäuser.

Ursprünglich hatte das Autohaus Bilia im November eine Abendveranstaltung für seine Kunden geplant. Das Event konnte jedoch aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht durchgeführt werden, weshalb sich das Autohaus Bilia spontan dazu entschloss, einen Teil des Budgets, das für die Veranstaltung vorgesehen war, zu spenden.

Man entschied sich, die Frauenhäuser in Friedberg und Limburg mit jeweils 1.500,- EUR zu unterstützen. Die Scheckübergaben fanden in der Beratungsstelle des Frauenhauses Friedberg sowie im Autohaus Bilia in Limburg statt.

Matthias Papenhagen, Leiter der Autohaus Bilia Filialen Friedberg, Nidda, Büdingen und Butzbach, überreichte den Scheck an Ilona Geupel von der Beratungsstelle Friedberg.

Jürgen Leitermann, Prokurist und Filialleiter in Idstein, Limburg und Weilburg, übergab die Spende an Anette Geis vom Frauenhaus in Limburg.

Matthias Papenhagen, Filialleiter Autohaus Bilia, überreicht den Scheck an Ilona Geupel (Frauen helfen Frauen Wetterau e. V.)

Jürgen Leitermann, Prokurist und Filialleiter Autohaus Bilia, überreicht den Scheck an Anette Geis (Frauenhaus Limburg).